Paulus-Kirche, Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum, St. Andreas-Kirche, Peterskirche Lomershim

Dürrmenzer Adventskalender

Aufgrund der Verordnungen zur Corona-Pandemie wird die Eröffnung des Adventskalenders durch die Beleuchtung der Burgfenster ohne Publikum stattfnden. Auch die Öffnung der weiteren, geschmückten Fenster wird ohne Publikum erfolgen. Wenn Sie auf diesen Text klicken, werden Sie zu den weiteren Informationen weitergeleitet.

Ort
Ort s. bitte im weiteren Text

Termine
Di, 01.12.2020, 18:00 Uhr - Do, 24.12.2020

Seit 2005 gehört er für viele Dürrmenzer zur Adventszeit dazu – der Dürrmenzer Adventskalender, bei dem jeden Abend ein weiteres geschmücktes und beleuchtetes Fenster für die Besucher geöffnet wird. Doch dieses Jahr wird es den Adventskalender in dieser Form nicht geben können, da die Abstandsregelungen gemäß den Corona-Verordnungen vor den Häusern nicht eingehalten werden können.
Es haben sich jedoch genügend Personen gefunden, die sich auf eine neue Art des Adventskalenders eingelassen haben. Ab 2. Dezember wird jeden Tag ein weiteres Fenster geöffnet und die Geschichte beim Fenster zum Lesen oder Mitnehmen bereitgestellt. Die Fenster werden bis mindestens 26. Dezember geschmückt bleiben. Ein Plan mit den Adressen, wird rechtzeitig in einigen Dürrmenzer Geschäften, in der St. Andreas-Kirche und beim Pfarramt ausliegen. Auch im Stadtblättle werden die Adressen veröffentlicht werden.
Natürlich werden auch die Burgfenster auf der Löffelstelz erleuchtet sein. Wenn die amtlichen Verordnungen es zulassen, wird die Eröffnung am 1. Dezember mit einem Bläser oder der Bläsergruppe der letzten Jahre unterstützt (ca. 18:10 -18:30)
(Text: St. Andreas-Pfarramt und B. Wellinger)

2. Dezember - Fam. Boda, Auf dem Nagd 11
3. Dezember - I. Fischer, Im Biegel 16
4. Dezember - Fam. Kälber, Brunnengasse 17
5. Dezember - A. Mayer, Wiernsheimer Str. 10
6. Dezember - Städt. Kindergarten Sonnenschein, St. Andreas-Str. 9
7. Dezember - Fam. Augenstein, Hundsrücken 26
8. Dezember - Methodistische Kirchengemeinde, Jörgenwaag 4
9. Dezember - Fam. Bolte, Herrenwaag 14
10. Dezember - Fam. Pflüger, St. Andreas-Str. 36

Die weiteren Adressen werden in Kürze veröffentlicht.